Bewerber wollen wissen, wie es wirklich ist, in Ihrem Unternehmen zu arbeiten. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter es mit Team Stories erzählen!

Maria Bohrer

Wir möchten Ihnen gerne... Team Stories vorstellen! Stärken Sie Ihre Arbeitgebermarke, indem Sie Ihren Bewerbern einen Einblick geben, wie es wirklich ist, in Ihrem Unternehmen zu arbeiten.

Ähnlich wie bei den meisten Social-Media-Plattformen handelt es sich bei einer Story um ein Foto oder ein kurzes Video, oft kombiniert mit einer Bildunterschrift oder einem Emoji. Ziel ist es, es den Mitarbeitern leicht zu machen, ihren Arbeitsalltag und ihr Leben in einem Unternehmen zu präsentieren, damit die Bewerber einen persönlicheren Einblick von den Personen erhalten, die diese Geschichte am besten erzählen können.

 

Kandidaten wollen die Realität erfahren

Bei Teamtailor geht es darum, Unternehmen dabei zu helfen, ihre Identität durch ansprechende Karriereseiten zu vermitteln. Um dies in die Praxis umzusetzen, ist jedoch Teamarbeit und die Zustimmung aller Mitarbeiter des Unternehmens erforderlich, was nicht immer so einfach ist, wie es klingt.

Sehen Sie es so, als würde jemand einem Freund ein Unternehmen empfehlen. Wenn Sie dieser Freund sind, werden Sie all die besonderen Dinge wissen wollen, die das Unternehmen einzigartig machen, und das lässt sich am besten durch Fotos und Videos zeigen. Denken Sie daran, dass Mundpropaganda ein unglaubliches Instrument ist.

Was wäre also, wenn alle Bewerber eine solche Verbindung haben könnten? Und wie wäre es, wenn Content-Manager auf einfache Weise Unternehmensinhalte von allen Mitarbeitern abrufen und teilen könnten, um die besten Momente der Unternehmenskultur hervorzuheben? Doch es ist wichtig, den Bewerbern einen echten und umfassenden Einblick in die Arbeitsbedingungen in Ihrem Unternehmen zu geben.

(Mitarbeiter nutzen die Teamtailor-App, um Stories zu erstellen und anzusehen).

Die Lösung

Letztlich sollte die Darstellung Ihrer Arbeitgebermarke Spaß machen und einfach sein und nicht als lästige Pflicht angesehen werden. Team Stories ist eine einfache Möglichkeit für Mitarbeiter, zu Botschaftern des Unternehmens zu werden, indem sie ihre eigenen Geschichten verfassen und dadurch mehr Interaktionen mit Bewerbern fördern. 

Wir haben bereits über Ihre Karriereseite und die richtige Nutzung derselben gesprochen. Wenn Sie Ihre Karriereseite ständig mit Mitarbeiterinhalten aktualisieren, erhalten die Bewerber einen aktuellen Überblick über Ihre Arbeitgebermarke mit voller Transparenz. Dies können Sie erreichen, indem Sie einen Team Stories-Block zu verschiedenen Teilen Ihrer Karriereseite hinzufügen, z. B. zu Ihrer Startseite, zu Abteilungs- oder Standortseiten oder zu Stellenanzeigenvorlagen. Die Blöcke können so konfiguriert werden, dass nur Stories aus einer bestimmten Abteilung oder einem bestimmten Standort angezeigt werden.

Auch die Idee von Inhalten aus einzelnen Abteilungen ist hervorzuheben. Wenn Sie Ihre gesamte Belegschaft ermutigen, sich mit Team Stories vertraut zu machen, erhalten Sie individuelle Perspektiven für jede Abteilung. So kann Ihr Vertriebsteam beispielsweise über seine tägliche Arbeit berichten, und zwar speziell für die Kandidaten, die sich auf Ihre Vertriebsstellen bewerben. Ein Tag im Vertrieb kann etwas völlig anderes sein als ein Tag im Marketing.

(Content-Manager und Administratoren können Beiträge auswählen, die auf der Karriereseite oder in Connect veröffentlicht werden sollen).

Wie kann ich posten?

Die Mitarbeiter können Team Stories über die bestehende mobile App ansehen und erstellen. Wenn Sie eine Story erstellen, können Sie entweder ein Foto aufnehmen, indem Sie auf den Auslöser tippen, oder ein Video aufnehmen, indem Sie tippen und halten. Wenn der Auslöser losgelassen wird, erscheint eine Vorschau. Sie können zurückgehen, um dieses Foto zu verwerfen und ein neues aufzunehmen, oder eine optionale Beschriftung hinzufügen und diese in Ihrem Feed posten.

Wir haben es auch möglich gemacht, dass Nutzer auf Stories mit einem Emoji oder einem Kommentar reagieren. Wenn dir also gefällt, was du siehst, oder du einfach nur unterstützen möchtest, was jemand gepostet hat, lass es ihn wissen!

Die Story kommt aus Ihrem Team

Manche werden sagen, das sei albern, aber das Team ist immer stärker als der Einzelne. Team Stories bieten nicht nur eine externe Sichtbarkeit, sondern sind auch ein großartiges internes Tool für die Zusammenarbeit und das Zusammenwachsen Ihrer Teams. Ob es darum geht, Ihre Zeitpläne abzustimmen, was und wann Sie posten, bleiben Sie mit anderen Abteilungen auf dem Laufenden und koordinieren Sie Ihre Inhalte.

Wie auch immer Sie Team Stories einsetzen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Arbeitgebermarke in den Mittelpunkt stellen und Ihre Story denjenigen erzählen, die am wichtigsten sind - Ihren Bewerbern.